InternationalDeutschSpanishChineseRussianFrenchSouth AfricaAustraliaUnited Kingdom

se@vis eco

seavis eco

Besonderheiten

  • Vorkonfiguriert und sofort einsetzbar
  • Automatische Dichtheitskontrolle der Gasmagnetventile
  • Zertifizierte Sicherheit mit SIL 3 nach IEC 61508

In Stichworten:

  • Für alle SAACKE-Brenner geeignet
  • Vorkonfiguriert und sofort einsetzbar
  • Für einzelne Brenner mit mechanischer Verbundregelung
  • Separate Sicherheitsketten für Öl-, Gas- und allgemeine Sicherheitsglieder
  • Automatische Dichtheitskontrolle der Gasmagnetventile
  • Optional: Durchlüftunterdrückung
  • Feuerungsautomat gemäß DIN 298 und DIN 230
  • Erfüllt Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und Gasgeräterichtlinie 90/396/EWG
  • Zertifizierte Sicherheit mit SIL 3 nach IEC 61508

Kleine Steuerung mit großer Leistung

Der neue SAACKE Feuerungsautomat seavis eco ist klein und besonders kostengünstig – bietet aber trotzdem bereits in der Grundausstattung volle Flexibilität für anspruchsvolle Feuerungsanlagen sowie erhebliche Ausbaureserven. Die seavis eco eignet sich für jeden SAACKE Brenner mit mechanischer Verbundregelung und den Einsatz von bis zu zwei Brennstoffen. Weil sie auf vorkonfigurierten Komponenten basiert, ist sie nicht nur sehr betriebssicher, sondern auch sofort einsetzbar.

Das fehlersichere Basisgerät seavis FSC bildet den Kern von seavis eco. Es ist kompakt, leicht und lässt sich beinahe beliebig in der Feuerungsanlage positionieren. Hier laufen die Fäden zusammen: Das FSC wertet die Signale von Sicherheitskette und Flammenüberwachungssystem aus, steuert das Durchlüften, leitet die Zündung ein und überwacht den laufenden Brenner im Regelbetrieb der Feuerung.

Besonders flexibel ist auch die Kommunikation mit anderen Anlagenteilen via Profibus und zahlreichen anderen Protokollen, sodass sich seavis eco perfekt fernsteuern lässt. Dabei ist das Basisgerät anschluss- und einbaufertig parametriert und blitzschnell einsatzbereit. Eine zeitaufwändige Inbetriebnahme mit aufwändigem Parametrieren und Programmieren gehört der Vergangenheit an.

Falls erforderlich, kann die Steuerung auch komplett erweitert werden –  mit nur wenigen Handgriffen wird aus dem Feuerungsautomaten seavis eco eine komfortable Brennersteuerung mit elektronischer Verbundregelung (seavis compact) oder ein umfassendes Feuerungsmanagementsystem mit großem Touchscreen (seavis pro).

Kompromisslos zeigt sich seavis eco in puncto Sicherheit: Wie alle seavis-Steuerungen erfüllt sie selbstverständlich die Gas- und Druckgeräterichtlinie und bietet zertifizierte Sicherheit mit SIL 3 nach IEC 61508. Wenn es also darum geht, einzelne Brenner sicher und kostengünstig zu steuern, erledigt dieser kleine Feuerungsautomat auch große Aufgaben souverän.